Grusswort Silke Engler

Silke Engler

Bürgermeisterin

Grußwort der Stadt Baunatal zur Norddeutschen Meisterschaft 2019

Sehr geehrte Damen und Herren aus der Welt des Karnevals,

ich freue mich sehr, dass neben dem jährlichen Qualifikationsturnier im nächsten Jahr auch die Norddeutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport von der Großenritter Carnevals Gemeinschaft ausgerichtet werden und diese zum zweiten Mal in der heimischen Rundsporthalle stattfinden können. Natürlich ist die Organisation einer Norddeutschen Meisterschaft nicht mit dem Qualifikationsturnier zu vergleichen, dennoch hat der Verein mit seinen über 150 freiwilligen Helferinnen und Helfern durch die jährlich stattfindenden Baunataler Tanztage schon viel Erfahrung mit der Planung und Durchführung von großen Events für den Bund Deutscher Karneval.

Das Vertrauen des BDK in die Großenritter Großenritter Carnevals Gemeinschaft ist auch ein Stück weit Vertrauen in die Sportstadt Baunatal, die weit über die Grenzen der Region hinaus für ihre hervorragenden Sportstätten bekannt ist. Mit weit über 16.000 Mitgliedern in den Baunataler Sportvereinen sind die fünf städtischen Sporthallen, die Kulturhalle, die Hallen der Schulen, das Parkstadion und die Sportplätze in allen sieben Stadtteilen täglich durch den Vereinsbetrieb ausgebucht. In allen Gremien der Stadt Baunatal ist beschlossen, dass die Vereine die Sporthallen und –plätze kostenfrei nutzen können. Das macht deutlich, welch hohen Stellenwert der Sport in Baunatal hat. Außerdem werden die Vereine zusätzlich mit Fördermitteln unterstützt, die vor allem der Jugendarbeit zugutekommen.

Dass die Norddeutschen Meisterschaften in dieser Saison in der Rundsporthalle ausgetragen werden, beweist, dass sie sich als Austragungsort von Tanzturnieren im karnevalistischen Tanzsport bewiesen hat. Sie bietet ausreichend Platz für Zuschauer und vor allem durch die Zusammenarbeit mit der Baunataler Schullandschaft, die Klassenräume als Umkleiden zur Verfügung stellt, werden für die aktiven Tänzerinnen und Tänzer auch hinter der Bühne optimale Turnierbedingungen geschaffen.

Mir wird es im März 2019 zusammen mit den über 2.500 erwarteten Besuchern ein Vergnügen sein, das tänzerische Können von allen qualifizierten Garden, Mariechen, Tanzpaaren und Schautanzgruppen anzuschauen.

Bis dahin wünsche ich allen Tänzerinnen und Tänzern eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Turniersaison sowie viel Spaß bei den vielen Qualifikationsturnieren in ganz Deutschland.

Den Organisatoren der GCG drücke ich bereits jetzt die Daumen, dass die Planung und Durchführung dieser Großveranstaltung gut verläuft.

Und allen Besuchern der Meisterschaften lege ich schon jetzt ans Herz, unsere familienfreundliche Sportstadt auch über die Turniertage hinaus zu besuchen. Mit unserem modernen Sport- und Freizeitbad, tollen Märchenfiguren und Mini-VW-Käfer zum Entdecken, dem Skulpturenpfad im Stadtpark und der unmittelbaren Nähe zum UNESCO-Weltkulturerbe „Bergpark Wilhelmshöhe“ mit dem berühmten Herkules, hat Baunatal viel zu bieten.

Ich freue mich auf Sie.

Silke Engler

Bürgermeisterin